Kurse und Preise

Montag

17.30 – 19.00
Dörthe
19.30 – 21.00
Dörthe

Dienstag
09.00 – 10.30 (auch online)
Dörthe
11.00 -12.30
Gesundheitsklasse
Dörthe

Mittwoch

18.30 -20.00 (auch online)
Dörthe

Donnerstag
11.00 – 12.30
Gesundheitsklasse
Dörthe

Freitag 

8.15 – 9.45
Claudia

Samstag

z.Z. keine Kurse

Der Hamburger Senat hat beschlossen, dass Sport in geschlossenen Räumen ab 20.11.2021 nur noch im 2 G Model erlaubt ist.
Teilnahmebedingungen für die Präsenzkurse im Studio:
Maximal 7 TeilnehmerInnen und Mattenabstand von 2,5 Meter.Anmeldung über Terminland. Kontaktdaten werden mit deiner Anmeldung hinterlegt. Bitte betrete das Studio bereits umgekleidet. Zur Zeit können wir leider keine Probestunden anbieten.

Hinweis: Die Teilnahme an den Yoga-Klassen und Workshops erfolgt auf eigene Verantwortung. Bei gesundheitlichen Einschränkungen solltest Du Dich mit Deinem Arzt oder Physiotherapeuten abstimmen.
Jede Stunde ist individuell und besteht aus einer neuen Abfolge von Asanas (Übungen), jede Sequenz hat einen anderen Schwerpunkt. Meditative und entspannende Elemente wechseln sich ab mit kraftvollen oder dynamischen Elementen. Am Ende der Stunde gibt es immer eine Tiefenentspannung.
Gesundheitsklassen mit Dörthe: Du bist gesundheitlich eingeschränkt, befindest dich in der Erholungsphase nach einer längeren Erkrankung oder möchtest als älterer Mensch deine Gesundheit und dein Wohlbefinden mit Yoga unterstützen. Wir nehmen uns mehr Zeit zum Üben und stellen uns auf deine individuellen Möglichkeiten und deine Konstitution ein.

Am besten übst Du Yoga:
… mit leerem Magen (1-2 Stunden vorher nichts mehr essen)
… mit sauberen Barfuß-Füßen
… in bequemer, nicht zu weiter Sportkleidung
… wenn Parfüm, dann bitte nur dezent

Preise 2020
10er Karte:        180 Euro für einen 10 Wochen Kurs (je 90 Min.) für offene Stunden.  5 Monate gültig.
Monatsbeitrag 60 Euro bei 1 x 90 Minuten/ Woche
Monatsbeitrag 100 Euro bei 2 x 90 Minuten/ Woche
Einzelstunde: 90 Euro für 1 x 90 Minuten (Bei zwei Personen: 120 Euro)
Probestunde 10 Euro (Barzahlung)
(In den Kursgebühren sind 19% Mwst. enthalten.)

Gesundheitsförderung durch Arbeitgeber: 500 EUR Freibetrag nutzen

Steuertipps zur Gesundheitsförderung durch den Arbeitgeber: Nutzen Sie den 500-Euro-Freibetrag!

Gesundheitsförderung durch Krankenkassen

Individuelle Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung – Präventionsleitfaden §§ 20 und 20a SGB V

Erkundige dich gern bei deiner Krankenkasse, in wie weit diese einen oder mehrere Yogakurse pro Jahr [anteilig] erstattet. Dazu gibst du bitte bei deiner Krankenkasse die Kurs-ID der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) an: KU-ST-925L3B

Schreibe einen Kommentar